Physiotherapie

Im Rahmen der Physiotherapie steht der menschliche Körper – mit all seinen Funktionen – im Mittelpunkt. Verschiedenste Therapiemethoden werden eingesetzt, um das individuell festgelegte Therapieziel zu erreichen.

Physiotherapie beschäftigt sich mit der
Gesundheitsförderung und Prävention, mit der Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen sowie mit der Rehabilitation. Zudem befassen sich PhysiotherapeutInnen mit Bewegungsentwicklung und -kontrolle sowie der Wiederherstellung verloren gegangener Funktionen.

Der Ablauf einer physiotherapeutischen Behandlung beginnt mit der Kontaktaufnahme – einem ausführlichen Erstgespräch zur Problemidentifikation. Gemeinsam werden Therapieziele definiert und aufgrund dieser die notwendigen Maßnahmen für einen optimalen Therapieerfolg gesetzt.

Als Ihre Physiotherapeutin ist es mir wichtig, Ihnen neben der Zielerreichung auch die Hintergründe der verschiedensten Behandlungsmethoden und der einzelnen Übungen näherzubringen und Sie dabei zu unterstützen, Ihren Körper besser kennenzulernen.

Physiotherapie ermöglicht Spannungen und Schmerzen zu lösen, Dysbalancen auszugleichen, den Körper zu stärken und ihm seine Vitalität zurückzugeben – schlicht das bestmöglichste Gleichgewicht herzustellen.

Behandlungen von folgenden Fachbereichen

  • Pädiatrie
  • Gynäkologie
  • Psychosomatik
  • Orthopädie
  • Unfallchirurgie
  • Innere Medizin
  • Rheumatologie
  • Gesundheitsvorsorge | Prävention

 

Häufige Indikationen | Aufgabenbereiche der Physiotherapie

  • Schmerzsymptomatik des Bewegungsapparates
  • Wirbelsäulenbeschwerden
  • Gelenksbeschwerden
  • Haltungsschwächen | Fehlhaltungen
  • Skoliotische Abweichungen der Wirbelsäule
  • Kopfschmerzen | Migräne
  • Dysbalance im Zahn- und Kiefergelenk
  • Kiefergelenksbeschwerden | Zahnspange
  • Traumata
  • Rehabilitation nach Unfällen
  • Rehabilitation nach Operationen
  • Überlastungssymptome
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Verdauungsbeschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Beckenbodenschwäche | Inkontinenz
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Rückbildungsgymnastik
  • Entwicklungsförderung
  • Haltungsasymmetrien bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Plagiocephalus bei Säuglingen
  • Handling | Trageberatung
  • uvm.
Wirbelsäule Erklärung
Taping