SCHWANGERSCHAFT

Die Erfahrung einer Schwangerschaft und Geburt, egal ob Spontangeburt oder Kaiserschnitt, ist einzigartig – die dadurch entstehende Belastung auf das Rumpfkapselsystem und den Beckenboden ebenfalls.

Aus diesem Grund ist es wichtig, den Körper in der Schwangerschaft optimal auf die Geburt vorzubereiten und sich danach auf bestimmte Strukturen, wie beispielsweise den Beckenboden, zu konzentrieren, um etwaige Spätfolgen zu vermeiden.

Gibt es bereits Schwierigkeiten, schwanger zu werden?
Vielfältige Störungen des Organ-, Nerven- und Hormonsystems, des Bewegungsapparates oder psychoemotionale Gründe können zu Schwierigkeiten bei der natürlichen Befruchtung sowohl beim Mann als auch bei der Frau führen.

Ursachen können unter anderem Verdauungsbeschwerden, Blasenentzündungen, hormonelle Dysbalancen, Verklebungen der Samenleiter, PCO, Hodenhochstand oder andere Beschwerden sein.

Ausgewählte viszerale Techniken sind hilfreiche Therapiemöglichkeiten bei unerfülltem Kinderwunsch, Schwangerschaftsbeschwerden sowie zur optimalen Geburtsvorbereitung und können ebenfalls bei Problemen hinsichtlich Rückbildung nach Geburt oder Kaiserschnitt eingesetzt werden.

Kurz zusammengefasst…

  • natürliche Befruchtungschancen erhöhen
  • Schwangerschaftsbeschwerden mildern
  • optimale Geburtsvorbereitung
  • Rekonfiguration nach Geburt und Kaiserschnitt

 

Quelle: https://viszerale-therapie.at

Baby